profil_400
profil_400

Zu meiner Person

Mein Name ist Simon Solde. Ich bin am 20. April 1990 in Frechen geboren und wohne derzeit in Köln-Ehrenfeld. Nachdem ich im Jahr 2009 mein Abitur absolvierte, war ich 10 Monate als Zivildienstleistender in einer Altentagesstätte tätig.

Schon in sehr jungen Jahren interessierte ich mich für den vielseitigen Beruf des Bestatters. Und so folgte im Jahr 2010 eine Ausbildung zur Bestattungsfachkraft, die ich im Sommer 2013 abgeschlossen habe. Parallel dazu habe ich mich außerdem bei einem ambulanten Hospizdienst zum ehrenamtlichen Sterbebegleiter ausbilden lassen.
In dieser Zeit lernte ich auch den Beruf des Freien Redners kennen und schätzen. Seit dem Jahr 2012 gestalte und leite ich Trauerfeiern als freier Redner und habe im Jahr 2013 auch freie Hochzeitszeremonien und Namensfeiern für Kinder in mein Repertoire mit aufgenommen.

Um mich auch auf der wissenschaftlichen Ebene weiterzubilden, studiere ich derzeit neben meinem Beruf Philosophie und Germanistik an der Universität zu Köln.

Vita – Mein beruflicher Lebensweg

•    Ausbildung zur Bestattungsfachkraft im Trauerhaus Müschenborn
•    selbstständiger Bestattungsdienstleister
•    freiberuflicher Trauerredner
•    Ausbildung zum ehrenamtlichen Sterbebegleiter
•    Studium der Philosophie und Germanistik an der Universität zu Köln